Pressemitteilungen

Bild zur Pressemitteilung
19.04.2017

Vorstellung der Kreise durch den Innenminister

Heute hat der Thüringer Innenminister Holger Poppenhäger seine Pläne für die neuen Kreiszuschnitte in Thüringen im Zuge der Gebietsreform präsentiert. Dazu erklärt Dirk Adams, Fraktionsvorsitzender und innenpolitischer Sprecher der Thüringer Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
18.04.2017

Grüne begrüßen Auslaufen der Landesförderung für neue Gemeinschaftsunterkünfte

Astrid Rothe-Beinlich: Unterbringung in Wohnungen ermöglicht bessere Integration Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
07.04.2017

Widerliche Missstände im Schweinestall des ehemaligen Bauernpräsidenten

Olaf Müller: Sumpf aufarbeiten – Tierwohl sicherstellen Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
04.04.2017

Kinderrechte ins Grundgesetz - 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention mahnen zum Handeln

Astrid Rothe-Beinlich: Kinder als Subjekte eigenständig wahr- und ernstnehmen Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
28.03.2017

Zum Entwurf für ein Thüringer Klimaschutzgesetz

Roberto Kobelt: Klimaschutz konsequent umsetzen Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
24.03.2017

Regierungskoalition begrüßt Rehabilitierung Homosexueller

Die fachpolitischen Sprecherinnen der Regierungsfraktionen Karola Stange (Die LINKE), Birgit Pelke (SPD) und Astrid Rothe-Beinlich (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) begrüßen die Entscheidung des Bundeskabinetts, die Rehabilitierung Homosexueller, noch in dieser Legislatur auf den Weg zu bringen. Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
23.03.2017

Klares Bekenntnis zum Breitensport

Pelke, Korschewsky, Kobelt: Sportvereine stärken, Sportstätten sanieren Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
22.03.2017

Carius-Skandal: Aufklärung steht erst ganz am Anfang

Susanne Hennig-Wellsow (DIE LINKE), Matthias Hey (SPD), sowie Astrid Rothe-Beinlich (Bündnis 90/ Die Grünen) zur Sondersitzung des Ältestenrats Mehr»

Bild zur Pressemitteilung
22.03.2017

Aktuelle Stunde im Landtag - Mensch und Natur gehören zusammen

Kobelt: Biosphärenreservat wichtiger Impuls für die Region Mehr»


Weiter