Grüne Fraktion präsentiert Fraktionsbroschüre in leichter Sprache

07.08.2017

Bild zur Pressemitteilung
Dirk Adams und Babett Pfefferlein mit Joachim Leibiger

Heute stellten der Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Thüringer Landtag, Dirk Adams, und die sozial- und gleichstellungspolitische Sprecherin Babett Pfefferlein die Fraktionsbroschüre der grünen Landtagsfraktion in leichter Sprache vor.

Ziel ist es, im Sinne der Inklusion so vielen Bürgerinnen und Bürgern wie möglich die politische Meinungsbildung und Partizipation zu erleichtern. Die Erstellung der Broschüre erfolgte in enger Zusammenarbeit mit CJD Erfurt Büro für leichte Sprache. Bei der Vorstellung im Thüringer Landtag war auch der Landesbeauftragte für Menschen mit Behinderung, Joachim Leibiger, anwesend.

Zur Präsentation erklärt Dirk Adams:

„Wir sind der Meinung, dass politische Prozesse manchmal nur schwer zu vermitteln sind und jedem Menschen die Möglichkeit gegeben werden sollte, über eine vereinfachte Sprache politische Programme und Strukturen zu erfassen. Die Broschüre in leichter Sprache ist für uns ein Beitrag zur demokratischen Meinungsbildung vieler Menschen.“

Babett Pfefferlein ergänzt:

„Als sozial- und gleichstellungspolitische Sprecherin ist mir besonders wichtig, dass wir Politik für alle Menschen machen und diese auch allen erklären können. Die Fraktionsbroschüre in leichter Sprache ist ein Schritt zu einer barrierefreieren politischen Kommunikation der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, die wir in einem intensiven Austauschprozess zwischen Fraktion und dem CJD Erfurt (Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands) konzipiert haben.“

Joachim Leibiger, Beauftragter für Menschen mit Behinderungen des Freistaates Thüringen, drückte während der Vorstellung heute der Fraktion seine Hochachtung aus. Informationsmaterialien in Form der leichten Sprache seien ein wichtiger Schritt zur Inklusion im Alltag der Menschen und zur Erklärbarkeit von Politik.

Die Fraktion bedankt sich ausdrücklich beim CJD Erfurt sowie den Prüferinnen und Prüfern.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um damit automatisiertem Spam vorzubeugen.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.
Weiter