"Das Ticket kann ein Anreiz für den Freiwilligendienst sein"

02.03.2017 Fraktion in Aktion

Bild zur News
Mdl Madeleine Henfling

Viele kulturelle, soziale und ökologische Einrichtungen sind auf die Arbeit von Freiwilligen angewiesen. Um den Freiwilligendienst attraktiver zu gestalten, läuft zur Zeit im Landtag eine Petition unter dem Motto "Freie Fahrt für Freiwillige", die ein Freiwilligendienstticket durchsetzen will. Die kulturpolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion Madeleine Henfling wurde deshalb von Radio Lotte interviewt.

Die bündnisgrüne Landtagsfraktion unterstützt den Wunsch nach Einbeziehung der Freiwilligendienste in das im Koalitionsvertrag festgeschriebene Azubiticket. Madeleine Henfling ist überzeugt, dass es darum gehen muss die Möglichkeit, sich im Freiwilligendienst zu engagieren, mit dem Freiwilligenticket zu stärken. Viele junge Menschen können es sich nicht leisten von der ohnehin geringen Aufwandsentschädigung zusätzlich die Fahrtkosten zu bezahlen. Das Ticket wäre eine große Entlastung und somit ein zusätzlicher Anreiz für den Freiwilligendienst.

Der Link zum Interview:

http://www.radiolotte.de/radio/freie-fahrt-fuer-freiwillige-ein-ticket-f...

Kommentar hinzufügen

Anmelden um Kommentare zu schreiben
Weiter