Unwissenheit ist ein Segen

27.01.2017 Fraktion in Aktion

Bild zur News
Madeleine Henfling, Sprecherin für Netzpolitik und Datenschutz

... für alle, die an deine Daten wollen! Kommst du mit in den Kaninchenbau der Daten-Protection?

----

Sehr gut, du hast dich für die Rote Pille entschieden. Du willst also aufwachen aus der Matrix und den Schutz deiner Daten selbst in die Hand nehmen? Dann hör‘ auf Morpheus und leiste der Datenkrake Widerstand!

 

1. Protect your Endgeräte! Nutze Antiviren- und Malware-Software und halte sie aktuell. Wenn du unterversorgt bist: Virenschutz gleich downloaden, z.B. hier.

2. Use your vorhandene Privacy-Tools! Alle Sozialmedia-Plattformen bieten diese an, ebenso die Browser. Nutze sie! Lösch‘ deine Cookies regelmäßig und schau, wer welche Daten sehen kann. Tipp: Goshtery schützt dich vor spionagefreudigen Websides.

3. Become a Password-Master! Nutze verschiedene und durchdachte Passwörter (Buchstaben groß/klein, Zahlen, Sonderzeichen). Tipp: aus Einzelbuchstaben kann man einen Satz basteln um sich die Kombination besser zu merken. Sein Passwort kann man hier überprüfen: https://password.kaspersky.com/de/

4. Do The Datensparsamkeit! Behandel sensible Daten auch sensibel: Adressen sind im Internet eigentlich nicht anzugeben, beschränke dich auf die Pflichtfelder, gib Konto- und Bankdaten nur an vertrauenswürdige Seiten, lege ein sparsames Profil bei Sozialen Netzwerken an. Entscheide stets, wer welche Daten in welchem Kontext bekommt. Tipp: Bei der Übertragung von Sensiblen Daten sollte man immer auf das SSL-Zertifikat achten.

5. Don´t be stupid, use your Menschenverstand! Was in der “realen Welt” merkwürdig erscheint, ist es auch in der digitalen. Geschenkaktionen sind immer skeptisch zu bewerten, nicht jedes „OK“ sollte einfach angeklickt und nicht jedes aufploppende Fenster ausgefüllt werden. Tipp: Lieber zweimal lesen als einmal zu schnell geklickt.


Natürlich gilt bei diesen Lektionen: Wir können dir nur die Tür zeigen. Hindurchgehen musst du alleine.

Kommentar hinzufügen

Anmelden um Kommentare zu schreiben
Weiter