Alternativen kennen – Eine Übersicht über Bio- Siegel für Fleisch

Uns Verbrauchern wird eine Fülle von Produkten angeboten, welche mit einer Vielzahl verschiedenster Bio- und Öko- Siegel versehen sind. Jedoch wird oft nicht auf den ersten Blick erkenntlich, für welche Standards und Richtlinien die einzelnen Labels stehen und was dies genau für die Tierhaltung bedeutet. Mehr»

Tiergesundheit

Schweine und Geflügel

Bild zur News
23.09.2015

Geflügelmastanlage Schwerborn - eine Zusammenfassung

Bereits im Mai 2014 war zu erkennen, dass Mehr»

Argumente von Massentierhaltungs-Befürwortern entkräften

Webseiten, Hochglanzbroschüren, Bauernhofidylle auf den Produktverpackungen: Die tatsächlichen Zustände in der Massentierhaltung werden gerne versteckt. Vielen Menschen ist deshalb gar nicht bewusst, dass überhaupt ein Problem besteht. Oder sie sind überzeugt, dass dies der einzige Weg ist, um unsere Ernährung zu sichern. Mehr»

Gesetzliche Mindeststandards in der Tierhaltung

Aus der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung von 2001:

Haltungseinrichtungen müssen: Mehr»

Bild zur News
14.07.2015 Fraktion in Aktion

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Roberto Kobelt und Babett Pfefferlein machen sich vor Ort ein Bild der Schweinezuchtanlage "Gut Thiemendorf" Mehr»

Anschauen
29.05.2015 Rede

Roberto Kobelt zu Schweinehaltung in Thüringen

Rede von Agrar- und Umweltpolitiker Roberto Kobelt zum Antrag der CDU-Fraktion "Schweinehaltung ideologiefrei - Tierwohl: Ja. - Behördenaktionismus: Nein."

Bild zur News
12.05.2015 Sonstiges

dpa-Interview: Nach Skandal um Gut Thiemendorf: Kein Geld mehr für Großställe in Thüringen

Schweine kastrieren ohne Betäubung oder männliche Küken schreddern – für solche Praktiken haben viele Menschen wenig Verständnis. „Für mich steht außer Frage: Das muss aufhören“, meint Thüringens Landwirtschaftsministerin Birgit Keller (Linke). (dpa / 12.05.15 / OTZ) Mehr»

Bild zur News
30.03.2015

TA-Artikel: Ermittler: Vorwürfe zu Schweinebetrieb „Gut Thiemendorf“ nach Razzia erhärtet

Zwei Tage waren Polizisten und Tierärzte in der Schweinezucht „Gut Thiemendorf“ zugange. Noch dauert die Auswertung an, doch sehen sich die Ermittler in ihrem Verdacht bestätigt. Welche Folgen das für den Betrieb hat, ist allerdings unklar. (TA. 26.03.2015) Mehr»

Bild zur News
07.01.2015

3. November 2014: Schweinebestand um 22 Tausend Tiere gestiegen

Zum 3. November 2014 wurden nach dem vorläufigen Ergebnis der Bestandserhebung in den landwirtschaftlichen Betrieben Thüringens, die über einen Bestand von mindestens 50 Schweinen oder 10 Zuchtsauen verfügen, 854 700 Schweine gehalten. Gegenüber der letzten Erhebung zum Stichtag 3. Mai 2014, zu der ein Bestand von 832 300 Tieren ermittelt wurde, sind das knapp 3 Prozent bzw. Mehr»

Bild zur News
12.09.2014

Für gutes Essen und eine andere Agrarpolitik

Der Fraktionsvorstand der Bundestagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN traf klare Beschlüsse auf der Klausurtagung Anfang September in Jena: Starke Regionen statt Weltmarktfixierung, Schluss mit Tierquälerei, Umwelt- und Sozialdumping, gutes Essen statt Lebensmittelskandale und klare Kante gegen Agro-Gentechnik! Mehr»

Bild zur News
25.08.2014

"Wir haben es satt! Agrarindustrie abwählen"

Am 05. September veranstaltet das "Wir haben es satt!"-Bündnis eine Demonstration gegen industrielle Massentierhaltung auf dem Erfurter Anger. Mehr»

Bild zur News
14.07.2014

ARD-Reportage: Deutschlands Ferkelfabriken

Am heutigen Montag, (14. Juli 2014), strahlt das Erste um 21:35 Uhr eine sehenswerte Reportage über die Zustände in deutschen Ferkelzuchtbetrieben aus. Mehr»

© mentalrai - Fotolia.com
08.07.2014

Ärzte gegen Massentierhaltung geht online

Seit heute informiert die am 4. Juni 2014 gegründete "Ärzteinitiative gegen Massentierhaltung" mit einer neuen Homepage über ihre Positionen und Forderungen zur Reduzierung des Antibiotikaeinsatzes in der Tierhaltung. Mehr»