Anschauen
26.02.2016 Rede

Astrid Rothe-Beinlich zur Änderung des Thüringer Flüchtlingsaufnahmegesetzes

"Die Menschen menschenwürdig unterzubringen wird eine große Herausforderung" Mehr»

Anschauen
24.08.2015 Rede

Astrid Rothe-Beinlich zu Stand und Perspektiven der Asyl- und Flüchtlingspolitik in Thüringen

Rede unserer Migrations- und Flüchtlingspolitikerin Astrid Rothe-Beinlich zu "Stand und Perspektiven der Asyl- und Flüchtlingspolitik im Freistaat Thüringen" (Antrag der CDU-Fraktion) im Rahmen des heutigen Sonderplenums

Anschauen
24.08.2015 Rede

Dirk Adams zu Stand und Perspektiven der Asyl- und Flüchtlingspolitik im Freistaat Thüringen

Rede unseres Fraktionsvorsitzenden Dirk Adams zu "Stand und Perspektiven der Asyl- und Flüchtlingspolitik im Freistaat Thüringen" (Antrag der CDU-Fraktion) im Rahmen des heutigen Sonderplenums Mehr»

Bild zur News
24.08.2015 Antrag

Perspektiven in der Asyl- und Flüchtlingspolitik im Freistaat Thüringen

Alternativantrag von SDP, DIE LINKE. und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Antrag der CDU "Stand und Perspektiven der Asyl- und Flüchtlingspolitik im Freistaat Thüringen" Mehr»

Anschauen
10.07.2015 Rede

Astrid Rothe-Beinlich zu Flüchtlingsschutz

Rede von Flüchtlingspolitikerin und der Parlamentarischen Geschäftsführerin Astrid Rothe-Beinlich zum Antrag der CDU-Fraktion "Kein Flüchtlingsschutz für Wirtschaftsflüchtlinge - sichere Herkunftsstaaten erweitern"

Anschauen
29.04.2015 Rede

Astrid Rothe-Beinlich zu Flüchtlings-Erstaufnahme in Thüringen

Rede unserer Migrations- und Flüchtlingspolitikerin Astrid Rothe-Beinlich zur Aktuellen Stunde unserer Fraktion zum Thema: "Struktur und Zukunft der Flüchtlings-Erstaufnahme in Thüringen" Mehr»

Bild zur News
16.03.2015 Fraktion in Aktion

Grüne setzen sich für menschenwürdige Flüchtlings- und Asylpolitik ein

Im Rahmes ihres diesjährigen Ostfraktionstreffens in Leipzig haben die bündnisgrünen Ostfraktionen flüchtlingspolitische Leitlinien „Für eine humane und menschenwürdige Flüchtlings- und Asylpolitik“ beschlossen und mit einer Bildaktion dafür geworben. Mehr»

Bild zur News
14.05.2014 Antrag

Gute Gesundheitsversorgung kennt keinen Aufenthaltsstatus - Versicherungskarte für Asylsuchende und Flüchtlinge in Thüringen

Die Landkreise und kreisfreien Städte können nach § 264 Abs. 1 SGB V die Krankenbehandlung für Asylsuchende, Flüchtlinge und Geduldete auf Krankenkassen übertragen. Mehr»

Bild zur News
12.11.2013 Antrag

Abschiebestopp von Roma, Ashkali und Ägypterinnen und Ägyptern in die Staaten der Balkanhalbinsel

Durch einen sogenannten "Wintererlass" sollen die Ausländerbehörden des Freistaats Thüringen angewiesen werden, keinerlei Abschiebungen von Angehörigen der Roma, Ashkali und Ägypterinnen und Ägyptern bis zum 30. April 2014 in die Staaten der Balkanhalbinsel (Kosovo, Montenegro, Serbien, Albanien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und Kroatien) durchzuführen oder vorzubereiten Mehr»

Bild zur News
04.09.2013 Antrag

Familiennachzug für Flüchtlinge aus Syrien

Der Familiennachzug von in Thüringen lebenden Menschen syrischer Herkunft soll der Aufenthalt im Freistaat ermöglicht werden. Mehr»

Bild zur News
11.06.2013 Antrag

Fortführung des Bundesprogramms zur arbeitsmarktlichen Unterstützung für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge über das Jahr 2013 hinaus

Seit dem 13. Juni 2008 wurden im Rahmen des ESF-Bundesprogramms zur arbeitsmarktlichen Unterstützung für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge mit Zugang zum Arbeitsmarkt in zwei Förderrunden Netzwerke auf lokaler und regionaler Ebene gefördert. Mehr»